Rewe International:Hensel geht in Aufsichtsrat

Bildquelle: Rewe

Rewe International Hensel geht in Aufsichtsrat

Frank Hensel (Foto), Vorstandsvorsitzender der Rewe International AG (RIAG), wechselt zum Januar 2018 in den Aufsichtsrat des Unternehmens.

Anzeige

„Frank Hensel hatte sich gemeinsam mit dem Vorstand und Aufsichtsrat der Rewe Group dafür entschieden, einen längerfristigen Übergang der Verantwortung bei der Führung der Rewe International AG zu organisieren. Dies hat uns in die Lage versetzt, den Wechsel zur nächsten Management-Generation mit größter Effizienz voranzutreiben und zum Jahresende abzuschließen“, erklärt Jan Kunath, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Rewe Group und Aufsichtsratsvorsitzender der RIAG. Der RIAG-Vorstand sei mit Marcel Haraszti, Janusz Kulik, Michael Jäger, Franz Nebel und Christoph Matschke hervorragend aufgestellt, um die strukturelle Weiterentwicklung des Unternehmens konsequent voranzutreiben.

Frank Hensel ist seit August 2005 im Vorstand der RIAG, im April 2008 übernahm er die Funktion des Vorstandsvorsitzenden. Nach beruflichen Stationen bei der Nestlé AG Deutschland und der Spar Handels AG Deutschland begann er 1999 seine berufliche Laufbahn bei der Rewe Group im internationalen Bereich der Rewe Zentral AG. U.a. übernahm er die Position des Geschäftsführers Rewe Ungarn sowie die Funktion des Vorstandsmitglieds der Billa AG für den Bereich Vollsortiment Italien.