Lidl:Web Flagship Store in China

Bildquelle: Lidl

Lidl Web Flagship Store in China

Der Discounter Lidl wird in den kommenden Tagen einen Flagship Store auf JD.com eröffnen. JD.com ist Chinas größter Einzelhändler und die führende E-Commerce-Plattform des Landes.

Anzeige

Ziel sei es, den chinesischen Verbrauchern eine umfassende Vielfalt an eigenen Markenprodukten anzubieten. Auf  der grenzüberschreitenden E-Commerce-Plattform können  Verbraucher in China Produkte direkt von Einzelhändlern und Produzenten aus der ganzen Welt genauso bequem bestellen wie bei einheimischen Online-Händlern.

Der Lidl JD Worldwide Flagship Store soll Artikel von über 60 Lidl-Produktlinien, Frühstücksprodukte der Maribel- und Crownfield-Linien sowie Pasta und Kochzutaten wie Balsamico-Essig anbieten. Lidl hofft, sich über JD.com eine Kundenbasis von über einer Viertelmilliarde aktiver Konsumenten zu erschließen.

Die Nachfrage der chinesischen Konsumenten nach importierten Produkten wachse stark, beobachten Marktexperten, da diese zunehmend auf Qualität statt auf Preise setzen – vor allem im Bereich Nahrungsmittel und Getränke. JD.com ist in China bekannt für seinen Logistikservice, der es den meisten Verbrauchern ermöglicht, ihre Waren am selben Tag oder am Tag nach der Bestellung zu erhalten.

JD.com profitiert stark vom wachsenden Konsum importierter Produkte im Reich der Mitte. Während des „6.18 Anniversary Sales Event“, einem jährlichen Shopping-Festival, hat die Online-Plattform beispielsweise in etwas über zwei Wochen mehr als 10.000 t importiertes Milchpulver oder 1 Mrd. importierter Windeln verkauft.