Schokoladehersteller Lindt erzielt Rekordumsatz

Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat erstmals in einer ersten Jahreshälfte mehr als zwei Milliarden Schweizer Franken umgesetzt. Der Erlös sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund fünf Prozent auf 2,09 Milliarden Franken (2,17 Mrd. Euro) gestiegen, teilte das Unternehmen mit.

Dienstag, 25. Juli 2023 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Lindt erzielt Rekordumsatz
Bildquelle: Jan C. Brettschneider

Aus eigener Kraft – also ohne Währungsschwankungen sowie Effekte aus Zu- und Verkäufen von Unternehmensteilen – sei es ein Plus von rund zehn Prozent gewesen. Der Schokoladenproduzent erklärte die Entwicklung auch mit Preiserhöhungen. Weil Rohstoffe und Energie nach wie vor teuer waren, sei ein Teil der Extra-Kosten an die Handelspartner weitergegeben worden, hieß es.

Im operativen Geschäft verdiente Lindt & Sprüngli deutlich mehr als im Vorjahr. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) kletterte um knapp 38 Prozent auf 255 Millionen Franken (265 Mio. Euro). Der Konzern profitierte nicht zuletzt von seiner Ausrichtung auf Premium-Schokolade. Konsumenten hätten stärker als im Vorjahr zu hochwertigen Produkten mit entsprechend höherer Wertschöpfung gegriffen, hieß es. Unter dem Strich erwirtschaftete Lindt einen Gewinn von 204,5 Millionen Franken (213 Mio. Euro) nach 138 Millionen (143,5 Miio. Euro) im Vergleichszeitraum. 

Für das Gesamtjahr gibt sich das Unternehmen nun zuversichtlicher. Aus eigener Kraft soll der Umsatz nun um 7 bis 9 Prozent steigen. Zuvor hatte das Management noch mit einem Plus von 6 bis 8 Prozent gerechnet. Auch die operative Marge soll nun etwas besser ausfallen als bislang in Aussicht gestellt.

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten