Teigwaren Tress übernimmt Rossberg

Der schwäbische Teigwarenhersteller Tress übernimmt die Firma Rossberg in Mössingen. Die Angestellten dürfen bleiben.

Mittwoch, 02. November 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Tress übernimmt Rossberg
Bildquelle: Getty Images

Markus Tress, Geschäftsführer und Inhaber der Nudelfirma Tress, hat am 24. Oktober die Vereinbarung zur Übernahme des Geschäftsbetriebs der Mössinger Firma Rossberg Teigwaren unterzeichnet. Das teilte die Firma Tress nun mit. Die Vereinbarung tritt zum 1. Januar 2023 in Kraft.

„Der bisherige Rossberg-Mitinhaber Mark Boll übernimmt die Betriebsleitung in Mössingen“, heißt es in der Mitteilung. Die 15 Angestellten werden übernommen und seien bereits von der Vereinbarung in Kenntnis gesetzt worden. 

Die Firma Rossberg stellt seit 1927 Nudeln und Spätzle her. „Mit dieser Vereinbarung gewinnen wir Produktionskapazitäten, die in Münsingen fehlen“, kommentiert Markus Tress seine Entscheidung. Langfristig soll die Mössinger Produktionsstätte weiter ausgebaut werden. 

Tress fertigt an zwei Standorten in Münsingen inmitten des Biosphärengebiets Schwäbische Alb Teigwaren nach handwerklicher Tradition. 

Anzeige

POS Tuning

Werden Sie Teil der Retail Revolution!

Erleben Sie, wie unsere Produktneuheiten Handlungsabläufe in Industrie, Logistik und Handel visionär verändern werden.
Mehr erfahren...

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Top Themen Marketingjahr 2023

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten