Personalie Neuer Vorstand beim Fleischverband

David De Camp (Foto) ist neues Vorstandsmitglied im Verband der Fleischwirtschaft (VDF). Auf der jährlichen Mitgliederversammlung wurde er einstimmig in das Gremium gewählt. Er folgt auf Bernd Stange, dessen Amtszeit am 8. September endete.

Freitag, 09. September 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neuer Vorstand beim Fleischverband

„Ich freue mich, gemeinsam mit meinen Kollegen aus den anderen Unternehmen die Fleischwirtschaft voranzutreiben“, kommentiert David De Camp seinen Amtseintritt beim VDF. „Wir halten in diesen Zeiten als Branche zusammen und erarbeiten Strategien und Lösungen, die im Einklang mit den gesellschaftlichen Anforderungen stehen und gleichzeitig uns als bedeutenden Wirtschaftssektor in Deutschland stärken. Wir haben die Verantwortung, die Versorgungssicherheit mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch zu gewährleisten.“

Der gebürtige Kalifornier David De Camp (49) lebt seit 30 Jahren in Deutschland. Nach seiner Ausbildung und Meisterprüfung im Metzgerhandwerk absolvierte er ein BWL-Studium. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Fleischbranche startete er 2016 bei der Vion Food Group als Plant Manager in Emstek. 2019 von Vion zum Cluster Director North berufen, verantwortet David De Camp seit 2020 als COO das gesamte strategische und operative Geschäft der Business Unit Beef in Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Er ist Mitglied des Executive Commitee der Vion Food Group.

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten