Karriereförderung Beiersdorf unterzeichnet Diversitäts-Versprechen

Vincent Warnery (Foto), CEO von Beiersdorf, hat das Versprechen des LEAD Network (Leading Executives Advancing Diversity) unterschrieben. Damit geht der Firmenchef eine Selbstverpflichtung auf weltweite Karriereförderung von Frauen für das Hautpflege-Unternehmen ein.

Mittwoch, 06. April 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Beiersdorf unterzeichnet Diversitäts-Versprechen
Bildquelle: Beiersdorf

„Ich freue mich, dass Vincent Warnery den CEO Pledge im Namen von Beiersdorf unterzeichnet hat. Mit dieser Unterschrift setzt der Konzern einen weiteren Meilenstein in unserem Bemühen, die Geschlechterparität in der Konsumgüterindustrie zu erreichen“, betont Mick Broekhof, Mitbegründer und Secretary of Executive Committee des LEAD Network.

Die Unterzeichnung ist laut Unternehmen ein erster Schritt seiner im letzten Jahr vorgestellten „Gender Parity Ambition“. Hiernach plane man die Erreichung der Geschlechterparität auf allen Führungsebenen bis 2025.

Vincent Warnery erklärt: „Unsere Aufgabe als Unternehmen besteht darin, Diversity & Inclusion gezielt zu fördern und so auch den positiven Wandel in unserer Gesellschaft mit zu bewirken und zu fördern.“ Die Unterzeichnung des CEO Pledge sei für ihn „ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg, das Engagement für Geschlechterparität voranzutreiben. Ich bin überzeugt, dass ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis auf allen Ebenen nicht nur unsere Innovationskraft stärkt, sondern uns auch zu einem attraktiveren Arbeitgeber für internationale Talente macht.“

Anzeige

Neuer Markenauftritt

NEU - Die vegane GAZİ Linie!

Genussvolle Schlemmermomente auf rein pflanzlicher Basis mit der bio-zertifizierten Produktvielfalt von GAZİ - ideal für Grill und Pfanne. Mehr erfahren

 

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten