Agrarministerkonferenz Cem Özdemir lädt zum Global Forum for Food and Agriculture

Bis zum 28. Januar 2022 diskutieren über 70 Agrarminister im Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) zur Schlüsselressource Boden. Der Doorstep von Ernährungs- und Agrarminister Cem Özdemir markiert den Auftakt für die Agrarministerkonferenz.

Dienstag, 25. Januar 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Cem Özdemir lädt zum Global Forum for Food and Agriculture
Bildquelle: Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion/Stefan Kaminski

Über 90 Prozent der weltweiten Lebensmittelproduktion hängen von der Ressource Boden ab, informiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Im Rahmen des GFFA werden Impulse zu einer Reihe von Leitfragen erarbeitet: etwa dazu, wie Böden besser geschützt, degradierte Böden wiederhergestellt und endliche Landressourcen nachhaltiger genutzt werden können.

Zahlreiche Foren bereiten die Agrarministerkonferenz am Freitag, den 28. Januar 2022 vor. Diese wird durch den Doorstep von Minister Özdemir um 11:50 Uhr eingeleitet. Die GFFA-Veranstaltungen sind auf der offiziellen Webseite im Livestream virtuell abrufbar.

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten