Vegane Produkte Katjes Greenfood investiert in Unmilk

Katjes Greenfood investiert in das Hamburger Start-up Unmilk, einen Hersteller glutenfreier Pflanzendrinks auf Basis von Hafer- und Erbsenprotein. Zur Höhe und Form des Investments wollte Katjes Greenfood auf Nachfrage keine Angaben machen. 

Mittwoch, 05. Januar 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Katjes Greenfood investiert in Unmilk
Bildquelle: Unmilk

Unmilk hat es sich zum Ziel gesetzt, die Milchwelt auf den Kopf zu stellen. „Unser Ziel ist es, plant-based zum neuen Standard zu machen – und Kuhmilch zur Alternative!“, sagt Gründerin Jennifer Schäfer. „Um unsere erfolgreichen Produkte jetzt auch der breiten Masse zugänglich zu machen, ist Katjes Greenfood mit seinem enormen Netzwerk und Know-how ein perfekter Partner für uns.“

Seit dem Start im Juli 2020 bietet das Hamburger Start-up Protein-Hafer-Shakes in drei Sorten: „Schoko“, „Spicy Vanilla“ und „Caffè“. 2021 folgte ein DIY Haferdrink-Pulver und Haferdrinks in den Sorten „Kürbiskern“, „Barista“, „Hanfprotein“ und „Original“. Unmilk richtet sich sowohl an jeden, der sich bewusst ernähren möchte.

Katjes Greenfood ist eine internationale Beteiligungsgesellschaft der Katjes Gruppe mit Fokus auf innovativen Start-ups, die pflanzenbasierte Produkte auf den Markt bringen.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten