Molkereiwirtschaft Friesland Campina verlängert Vertrag mit CEO

Hein Schumacher (Foto), CEO von Friesland Campina, soll ab 2022 das Unternehmen für weitere vier Jahre leiten. Darüber informierte der Vorstand der Molkereigenossenschaft nun auf seiner Mitgliederratsversammlung.

Mittwoch, 15. Dezember 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Friesland Campina verlängert Vertrag mit CEO
Bildquelle: Friesland Campina

Im Namen des Aufsichtsrats gab Vorsitzender Sybren Attema bekannt, dass Schumacher zum 1. Januar 2022 für eine weitere vierjährige Amtszeit zum CEO bestellt werde.

Attema erklärte: „Friesland Campina befindet sich mitten in einer mehrjährigen Transformation, wobei intensiv am Erfolg und an der Zukunftsfähigkeit von Genossenschaft und Unternehmen gearbeitet wird.“ Er ergänzte: „Bei der Wiederbestellung von Hein Schumacher stehen für den Aufsichtsrat Ruhe, Kontinuität und die Fortsetzung der eingeführten Strategie im Vordergrund. Wir haben vollstes Vertrauen, dass Hein Schumacher zusammen mit seiner Führungsmannschaft den eingeschlagenen Weg erfolgreich fortsetzen wird.“ 

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten