Leichtes Plus Ernährungsbranche steigert Umsatz

Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im September einen Umsatz von 16,2 Milliarden Euro. Damit verzeichnete die Branche ein Umsatzplus von 2,6 Prozent im Vorjahresvergleich. Das Geschäft im In- als auch Ausland entwickelte sich positiv. Das gab die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) bekannt.

Dienstag, 30. November 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Ernährungsbranche steigert Umsatz
Bildquelle: Getty Images

Der Inlandsumsatz betrug 10,6 Milliarden Euro und lag damit 1,0 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Bei steigenden Verkaufspreisen von plus 3,5 Prozent verzeichnete die Branche jedoch einen Absatzrückgang von 2,5 Prozent. Das Auslandsgeschäft konnten die Hersteller mit einem Umsatzergebnis von 5,6 Milliarden Euro um Plus 5,8 Prozent im Vorjahresvergleich ausbauen.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten