Preiserhöhungen Fisherman's Friends und Ricola bald teurer

CFP Brands mit den Marken Fisherman’s Friend, Ricola, Chupa Chups und Mentos erhöht durch die Bank seine Preise. Das Unternehmen begründet den Schritt mit drastisch gestiegenen Kosten entlang der Wertschöpfungskette. Das betreffe Logistik, Verpackungsmaterial sowie Produktion und wird nun an den Endkunden weitergegeben.

Donnerstag, 04. November 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Fisherman's Friends und Ricola bald teurer
Bildquelle: Lebensmittel Praxis

„Infolgedessen wird es nun auch bei den von uns vertriebenen Marken Fisherman's Friend, Mentos, Ricola und Chupa Chups zu einer Preiserhöhung ab Januar 2022 kommen“, wird Geschäftsführer Jörg Beiß in einer Mitteilung zitiert. Dieser Schritt sei unabdingbar, „damit wir auch in Zukunft unseren Konsumenten das Leben ein Stück weit versüßen können“. „Gleichzeitig passen wir unsere unverbindliche Preisempfehlung für eine maximale Wertschöpfung an.“ CFP begründet dies mit Preiselastizitätsstudien und Erkenntnissen der GfK, die belegen, dass für den Verbraucher der Faktor Qualität deutlich wichtiger geworden ist im Vergleich zum Preis.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten