Friesland Campina Erwin Wunnekink zurückgetreten

Der Vorstandsvorsitzende der Molkereigenossenschaft Friesland Campina U.A. Erwin Wunnekink ist nach nur gut drei Monaten im Amt überraschend zurückgetreten.

Mittwoch, 22. September 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Erwin Wunnekink zurückgetreten
Bildquelle: Friesland Campina

Seinen Rücktritt und sein Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat der Royal Friesland Campina N.V. hat er heute während der Gesamtsitzung der Distrikträte bekanntgegeben. Die stellvertretende Vorsitzende, Sandra Addink-Berendsen, wird vorübergehend die bisherigen Aufgaben Wunnekinks übernehmen. „Ich habe im Interesse der Genossenschaft beschlossen zurückzutreten. In unserer Genossenschaft und im Sektor herrscht aktuell viel Unruhe. Gerade jetzt brauchen wir Einheit und Tatkraft. Mit meinem Rücktritt möchte ich zur Verbesserung des Konsenes und zur Wiederherstellung des Vertrauens in den Vorstand beitragen“, so Wunnekink, der erst am 16. Juni die Nachfolge von Frans Keurentjes als Vorsitzender angetreten hatte. Wunnekink war seit 2009 Mitglied des Genossenschaftsvorstands und des Aufsichtsrats und von 2016 bis Juni 2021 Vize-Vorsitzender in beiden Gremien.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten