Schloss Wachenheim Vorstand geht

Die Schloss Wachenheim AG und ihr Vorstandsmitglied Horst Hillesheim (Foto) sind laut Mitteilung übereingekommen, dass Hillesheim sich am 31. Juli 2021 aus dem Vorstand zurückzieht, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen.

Donnerstag, 29. Juli 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Vorstand geht
Bildquelle: Schloss Wachenheim

Horst Hillesheim ist seit 24 Jahren in verschiedenen, überwiegend leitenden Positionen für die Unternehmensgruppe tätig und seit Juli 2016 Mitglied des Vorstands. Der Aufsichtsrat spricht in der Mitteilung Horst Hillesheim, der sich unter anderem um den Vertrieb und das Handelsgeschäft gekümmert hat, seinen Dank für seine Tätigkeit im Vorstand aus, "mit der er maßgeblich dazu beigetragen habe, das Unternehmen in herausforderndem Marktumfeld entscheidend weiterzuentwickeln".

Hervorzuheben sei dabei der Aufbau der Weinhandelsaktivitäten in Deutschland nach der Akquisition von Rindchen’s Weinkontor 2017 und der Vino Weinhandels GmbH 2019 sowie die vertriebliche Integration der Marke Eisberg 2021. Die Aufgaben von Hillesheim werden zukünftig von den anderen Mitgliedern des Vorstands, Oliver Gloden und Boris Schlimbach, übernommen.

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten