Iglo Philipp Kluck übernimmt das Ruder

Antje Schubert übergibt mit Wirkung zum 1. Juli 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung Iglo Deutschland an Philipp Kluck (Foto). Ihre Verantwortung als Bereichsvorstand im Mutterkonzern Nomad Foods für die Region Western Europe, die sie seit 2018 parallel zur operativen Geschäftsführung für Deutschland innehatte, ist um zusätzliche strategische internationale Aufgaben erweitert worden.

Mittwoch, 30. Juni 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Philipp Kluck übernimmt das Ruder

Diese Aufgaben wird sie nach der Übergabe der operativen nationalen Funktion wie bisher aus Hamburg heraus wahrnehmen. Philipp Kluck wird in seiner neuen Funktion auch zukünftig an Antje Schubert berichten. Kluck, 43, war seit Anfang 2019 als General Manager für das Iglo Geschäft in Belgien zuständig. Dort konnte er laut Unternehmen durch einen Strategiewechsel mit klarem Fokus auf Wachstumssegmente und differenzierende Neuprodukte den Marktanteil sukzessive steigern. 2020 erzielte Iglo unter seiner Verantwortung das stärkste Umsatz-Wachstum aller FMCG-Marken (inkl. Getränke, Body Care etc.) in Belgien mit Plus 23 Prozent.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten