Dr. Oetker-Gruppe Retail-Geschäft lässt Umsatz wachsen

Die Dr. Oetker-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem „durchaus zufriedenstellenden Ergebnis“ abgeschlossen, so Dr. Albert Christmann, Vorsitzender der Dr. Oetker Geschäftsführung. Einer guten Entwicklung im Lebensmitteleinzelhandel stand angesichts geschlossener Kantinen und Restaurants ein Umsatzrückgang im Bereich „Außer-Haus-Markt“ gegenüber.

Dienstag, 18. Mai 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Retail-Geschäft lässt Umsatz wachsen
Bildquelle: Dr. Oetker

Insgesamt legte die Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2020 beim Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um knapp 10 Prozent auf 3,71 Milliarden Euro zu. Bereinigt um Wechselkurseffekte lag das Umsatzplus bei 11 Prozent. Das Familienunternehmen macht rund 66 Prozent seines Geschäfts im Ausland.

Die Regionen Deutschland und Westeuropa profitierten laut Unternehmen trotz schwacher Professional-Umsätze insgesamt von moderaten Absatzsteigerungen in den Einzelhandels-Sortimenten. Diese Entwicklung sei stark getrieben durch die beiden Kategorien Pizza sowie Kuchen und Dessert. Insbesondere die pulverbasierten Sortimente hätten zur Umsatzsteigerung beigetragen.

Beim Geschäft mit Torten der Tochter Coppenrath & Wiese gab es wegen fehlender Feiern in der Corona-Krise Einbußen. Dennoch konnte die Conditorei Coppenrath & Wiese im Jahr 2020 ihre Umsatzerlöse um knapp 6 Prozent steigern. Die Umsatzerhöhung resultierte vorrangig aus einer positiven Entwicklung im Markengeschäft in Deutschland, vor allem der Segmente Blechkuchen und Brötchen sowie der kleinen Kuchen, Rollen und Strudel.

Die beiden Nahrungsmittel-Unternehmen der Oetker-Gruppe erwarten für 2021 einen Gesamtumsatz in etwa auf dem Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres. „Angesichts der Unwägbarkeiten durch die Corona-Pandemie fällt es schwer, eine Prognose für das laufende Geschäftsjahr abzugeben. Vieles hängt sicher von den Impferfolgen in allen Ländern der Welt ab“, so Christmann.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten