Tesa SE Stefan Röber neuer Chief Sustainability Officer

Beiersdorf-Tochter Tesa SE gibt Gas in Sachen Nachhaltigkeit. So sollen im Unternehmen Maßnahmen implementiert werden, die den weltweiten Temperaturanstieg auf 1,5 Grad C begrenzen helfen sollen. Dr. Stefan Röber (Foto), seit 14 Jahren Leiter der Tesa Produkt- und Technologie-Entwicklung, übernimmt zum 1. April zusätzlich die neu geschaffene Position als Chief Sustainability Officer.

Dienstag, 16. März 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Stefan Röber neuer Chief Sustainability Officer
Bildquelle: Tesa SE

Mit dem diesjährigen Nachhaltigkeitsbericht legt die Tesa SE ihre Agenda zu mehr „Sustainability“, sprich Nachhaltigkeit, vor. Im vergangenen Jahr lobte das in 100 Ländern aktive Technologie-Unternehmen „Nachhaltiges Wachstum“ zu einem Kernbestandteil der Unternehmensstrategie aus. Herzstück ist laut einer Pressemeldung die neue „Sustainability Agenda“. Bis 2050 will Tesa SE klimaneutral wirtschaften. „Wir sind dem ein gutes Stück nähergekommen: So konnten wir unsere energiebedingten CO2-Emissionen absolut zwischen 2018 und 2020 um 23 Prozentpunkte senken“, erklärt Vorstandsvorsitzende Norman Goldberg.

Das Unternehmen hat sich 2020 zudem der Initiative „Business Ambition for 1.5° C“ angeschlossen. Damit verpflichtet sich Tesa SE, sein Handeln danach auszurichten, den weltweiten Temperaturanstieg auf 1,5 Grad C zu begrenzen und hierfür geeignete Maßnahmen zu implementieren. Laut Goldberg haben erst rund 400 führende Konzerne weltweit diese Verpflichtung unterzeichnet.

Stefan Röber, seit 14 Jahren Leiter der Tesa Produkt- und Technologie-Entwicklung, berichtet von knapp 50 Projekten, darunter zwei Drittel auf Produkt- und ein Drittel auf Technologie-Ebene, die explizit nachhaltiges Handeln unterstützten. „Das Spektrum reicht von Tapes mit Klebmassen aus biobasierten Monomeren für Mobiltelefone bis zu Verpackungsklebebändern, die nach Gebrauch auf den Komposthaufen geworfen werden können.“ Zum 1. April 2021 übernimmt der promovierte Physiker zusätzlich die neu geschaffene Position als Chief Sustainability Officer.

Neue Produkte

LP.economy - Internationale Nachrichten

Personalien Hersteller

Warenkunden