Werbung Haribo bleibt hängen

Haribo ist Werbeliebling der Bundesbürger in diesem Herbst. Das ergab eine Umfrage von YouGov. Auf den Plätzen 2 und 3 landen Edeka und Mercedes-Benz.

Mittwoch, 18. November 2020 in Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Haribo bleibt hängen
Bildquelle: Haribo

Gemeinsam mit der Account Planning Group (APG), der Agentur BBDO und WallDecaux hat YouGov untersucht, welche Werbung den Bundesbürgern im Gedächtnis bleibt. Spitzenreiter der vergangenen drei Monate ist danach Haribo, gefolgt von Edeka, Mercedes-Benz sowie Ikea und Apple.

Ein weiteres Ergebnis: Covid-19 hat an der Beliebtheit von guter Werbung nichts geändert. Im Gegenteil, so YouGov in einer Pressemeldung: Gute Werbung komme bei den Menschen noch immer an und sei fester Bestandteil der Popkultur.

Für das quartalsweise erhobene Ranking der Account Planning Group (APG), von BBDO, WallDecaux und YouGov werden mehr als 10.000 Menschen in Deutschland nach ihrer Lieblingswerbung gefragt. 40 Prozent der Befragten bestätigen: Sie haben in den vergangenen Wochen Werbung gesehen, die ihnen sehr gut gefallen hat und können diese auch beschreiben. Diese Zahl ist laut YouGov auch angesichts der Pandemie konstant geblieben.

Zwei Aspekte seien allerdings sind wichtiger geworden: Haltung und Leichtigkeit. Die Marken, die in ihrer Werbung Haltung zeigten, fielen den Befragten besonders auf. Gleiches gelte, wenn Werbung mit dem Faktor Leichtigkeit punktet.

Wie Leichtigkeit in der Werbung idealtypisch aussehen kann, macht Haribo nach Einschätzung von YouGov vor. Die Süßigkeiten-Marke sei ihrer mit Kinderstimmen unterlegten TV-Kampagne treu geblieben und habe sich damit langfristig einen festen Platz in den Köpfen der Verbraucher gesichert. 94 Prozent der Befragten finden die Haribo-Werbung lustig.

Edeka hat sich im Vergleich zur ersten Auswertung Anfang des Jahres vom dritten auf den zweiten Platz verbessert und zeichnet sich mit einer starken Haltung aus. In der Kampagne um Erika, Marktleiterin einer regionalen Edeka-Filiale, sehen nach der Befragung 49 Prozent der Befragten die Markenwerte von Edeka perfekt abgebildet.

Personalien Hersteller