Anzeige

Rückruf Falsch deklariertes Eis von Rewe Beste Wahl

Lebensmittel Praxis | 12. November 2020
Rückruf: Falsch deklariertes Eis von Rewe Beste Wahl
Bildquelle: Eisbär Eis

Der Eiskremhersteller Eisbär Eis ruft vorsorglich das Produkt „Rewe Beste Wahl Caramel Coconut 500ml“ zurück, weil es entgegen der Angabe auf der Verpackung Gluten enthält. Von dem Rückruf ist die Charge LEE9205 mit dem MHD 01/21 betroffen.

Anzeige

Bei der genannten Charge ist es zu einer Verwechselung gekommen, sodass nicht die entsprechende „Karamelleiscreme und Eiscreme mit Kokosmilch mit 4% Fettglasurstückchen und 14% Karamellkern“ im Becher zu finden ist, sondern eine Vanilleeiskrem mit Plätzchenteigstückchen (Cookie Dough) verarbeitet wurde. Dies führt dazu, dass das Produkt Gluten enthalten kann, welches nicht auf der Verpackung deklariert wurde. Bei sensitiven Personen kann es zu möglichen Unverträglichkeiten kommen.

Die Ware ist für Personen ohne entsprechende Einschränkungen und Unverträglichkeiten uneingeschränkt verzehrbar.

Kunden können das Produkt mit der entsprechenden Lot Nummer im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.