Anzeige

Messe Berlin Fokus auf Fachbesucher

Lebensmittel Praxis | 20. August 2020
Messe Berlin: Fokus auf Fachbesucher
Bildquelle: © Messe Berlin GmbH

Die Messe Berlin setzt im Messejahr 2021 bei ihren Besuchern nur auf das Fachpublikum. Grund ist die Corona-Pandemie. Das bedeutet, dass die 86. Internationale Grüne Woche (IGW) als Branchenevent stattfinden wird. Auch die Fruit Logistica findet statt.

Anzeige

„Die Durchführung einer Messe dieser Dimension ist in der aktuellen Situation unter Einhaltung der erforderlichen Abstandsgebote und Hygieneregeln unmöglich. In enger Absprache mit unseren Partnern haben wir das Konzept daher angepasst und den Fokus auf Fachbesucher gelegt“, erklärt Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung die Entscheidung. Mit der IGW startet die Messe Berlin traditionell in ein neues Messejahr. Im Januar diesen Jahres kamen rund 400.000 Messe- und Kongressbesucher.

Das Konzept und die konkreten Themen für die 86. Ausgabe werden zurzeit zusammen mit den Partnern, dem Deutschen Bauernverband und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie, sowie dem Bundeslandwirtschaftsministerium erarbeitet. 2022 soll die IGW vom 21. bis 30. Januar stattfinden.

Die Fruit Logistica war schon immer eine Fachbesucherveranstaltung. Die Fachmesse für den globalen Fruchthandel findet vom 3. bis 5. Februar 2021 auf dem Messegelände statt.