Anzeige

Kuchenmeister / Haverland Fährt Brotproduktion hoch

Lebensmittel Praxis | 20. März 2020
Kuchenmeister / Haverland: Fährt Brotproduktion hoch
Bildquelle: Carsten Hoppen

Bei Kuchenmeister genießt zurzeit die Brotherstellung bei Tochter Haverland Priorität, wie Geschäftsführer Hans-Günter Trockels (Foto) betont. „Unsere Mitarbeiter sind mehr als flexibel und machen es so möglich, dass wir durch Mehr- und Wochenendarbeit die Nachfrage decken können.“ Eine Herausforderung sei der Transport.

Anzeige

Trockels betonte, dass das Unternehmen in der internen Produktionsorganisation der Standorte Wege gefunden hat, die Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz auch in dieser besonderen Situation zu gewährleisten. Zudem stehe die Versorgung mit Rohstoffen, Verpackungsmaterialien und anderem.

Eine Herausforderung sei der Transport. Der Fuhrpark mit 30 eigenen Zügen fahre sieben Tage in der Woche. Grenzsituationen wie etwa nach Polen seien jedoch ein unkalkulierbares Risiko.

ANZEIGE