Anzeige

Kongress Digital nicht verschlafen

Lebensmittel Praxis | 05. Dezember 2018
Kongress: Digital nicht verschlafen

Bildquelle: Farm & Food

Der Internationale Kongress Farm & Food findet am 21.01.2019 in Berlin zur Digitalisierung der Lebensmittelwirtschaft statt.

Anzeige

Disruptive Technologien und die Digitalisierung verändern die Food-Branche grundlegend – Es gilt den Wandel nicht zu verschlafen. Wie die Branche bestmöglich von der Digitalisierung profitieren kann, diskutiert die Farm & Food 4.0 Konferenz am 21. Januar 2019 in Berlin. Dabei soll als „Branche“ die Land- und Ernährungswirtschaft als untrennbar vernetztes System betrachtet. Themenschwerpunkte sind Internationale Trends im AgTech- und FoodTech-Bereich sowie Kollaborationen und Innovationen entlang der Wertschöpfungskette vom Acker auf den Teller. Referenten kommen aus Unternehmen wie Metro, Wiesenhof, Arla Foods, aber auch aus der Wissenschaft.

Weitere Informationen zum Programm: www.farm-and-food.com.