Anzeige

Destatis Hitziger Bierabsatz

Lebensmittel Praxis | 30. Juli 2018
Destatis: Hitziger Bierabsatz

Bildquelle: GettyImages

Der Bierabsatz ist im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 0,6 Prozent beziehungsweise 0,3 Millionen Hektoliter gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager somit im ersten Halbjahr 2018 rund 47,1 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malztrunk sowie das aus Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU) eingeführte Bier nicht enthalten.

Anzeige

Biermixes -machten im ersten Halbjahr 2018 mit 2,2 Millionen Hektolitern 4,7 Prozent des gesamten Bierabsatzes aus. 81,7 Prozent des gesamten Bierabsatzes waren für den Inlandsverbrauch bestimmt und wurden versteuert. Der Inlandsabsatz stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 um 0,5 Prozent auf 38,5 Millionen Hektoliter. Die Verbraucher in Deutschland müssen in diesem Sommer deutlich mehr Geld für Bier ausgeben. Im Juni lagen die Preise um 4,1 Prozent über dem Vorjahresmonat.