Rotkäppchen-Mumm:Übernimmt Eggers & Franke Gruppe

Bildquelle: Mugrauer/LP-Archiv

Rotkäppchen-Mumm Übernimmt Eggers & Franke Gruppe

Rotkäppchen-Mumm wird laut Medieninformation zum 1. Mai 2018 neuer Eigentümer von Eggers & Franke, wenn das Kartellamt zustimmt. Christof Queisser (Foto), Vorsitzender der Rotkäppchen-Mumm-Geschäftsführung sagte demnach: „Wir sind sehr erfreut, ein so traditionsreiches wie erfolgreiches Haus in unserer Familie begrüßen zu können. Beide Familienunternehmen ergänzen sich perfekt.“

Anzeige

Die Eggers & Franke Gruppe wird zu einem weiteren wichtigen Standbein im nationalen Kernmarkt von Rotkäppchen-Mumm, so Queisser weiter. Die Eggers & Franke Gruppe mit ihren Tochtergesellschaften werde unter der Leitung des bisherigen Management Teams weiter eigenständig am Markt agieren. Christoph Meier, Inhaber des Wein- und Spirituosendistributeurs, werde die Entwicklung unter dem neuen Eigentümer beratend begleiten.

„Wir können uns für unser erfolgreiches Unternehmen keinen besseren Partner für die Zukunft wünschen. Wie Eggers & Franke steht Rotkäppchen-Mumm für nachhaltiges Unternehmertum mit Augenmaß und Kontinuität. Dies ist eine hervorragende Basis, um mit unseren weltweiten Partnern die Erfolgsgeschichte der Eggers & Franke Gruppe fortzuschreiben“, so Meier. Zu weiteren Details haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart, heißt es weiter.