Coca-Cola Lanciert erstes alkoholhaltiges Getränk

In Japan kommt ein alkoholhaltiges Getränk neben den Softdrinks auf den Markt. Zum ersten Mal in der 125-jährigen Geschichte des Unternehmens wagt sich Coca-Cola damit auf neues Terrain, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet.

Freitag, 09. März 2018 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Lanciert erstes alkoholhaltiges Getränk
Bildquelle: LP-Archiv

In einem Blog-Eintrag auf der Internetseite des Unternehmens beschreibt der Bereichsleiter für Japan, Jorge Garduño, demnach den Vorstoß als „einzigartig“ in der Firmengeschichte. Bei dem neuen Getränk handele es sich um Chu-Hi, ein Mixgetränk aus einem wodkaähnlichen Destillat, Sprudelwasser und Aromastoffen.

Verbraucher sollten sich aber nicht darauf einstellen, demnächst weltweit alkoholhaltige Produkte von Coca-Cola kaufen zu können, erklärte Garduño demnach. „Ich denke, die japanische Kultur ist nach wie vor sehr einzigartig und besonders. Deswegen bleiben viele Produkte, die hier entwickelt werden, auch im Land.“

Der japanische Markt ist für Coca-Cola einer der am stärksten umkämpften, sagte Garduño. Rund 100 neue Produkte bringe das Unternehmen dort jährlich heraus.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten