Symposium Tierwohl gleich Menschenwohl?

Für den Lebensmittelhandel ist es eines der „großen" Themen: Tierwohl. Vom Verbraucher gewünscht, denken Hersteller und Handel längst mit – entsprechende Labels sind bereits am Markt. Verkaufserfolge sind derzeit noch rar – allerdings lohnt die Diskussion über das Thema allemal. Daher hat auch die Interessengemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG Für) ihr diesjähriges Symposium unter diese Thematik gestellt.

Anzeige

Vorträge von Georg Abel (Die Verbraucher Initiative) oder Workshops zu Tierhaltung, Futtermittel und vegetarischer Ernährung sowie eine spannende Podiumsdiskussion mit unter anderem Karl Schweisfurt (Herrmannsdorfer Landwerkstätten), Dr. Ludger Breloh (Rewe Group) und Dr. Horst Lang (Globus Handelshof) versprechen hochwertige Informationen und eine engagierte Diskussion.

Weiter Informationen und Anmeldung unter

www.ig-fuer.de oder Fax: 069/750688-23 oder E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!