Frischeplattform Aldi Süd weitet Logistikkonzept aus

Discounter Aldi Süd kündigt an, das getestete Konzept der Frischeplattform künftig auf sein gesamtes Verbreitungsgebiet auszurollen. Im Frühjahr 2025 soll eine neue Frischeplattform am Niederrhein eröffnet werden, heißt es.

Donnerstag, 14. Dezember 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Aldi Süd weitet Logistikkonzept aus
Bildquelle: Aldi Süd

Das Logistikkonzept der Frischeplattform zielt darauf ab, alle Dienstleistungen vom Warenimport über die Sortierung, Disposition und Qualitätskontrolle bis hin zur Auslieferung an die Regionalgesellschaften zentral zu bündeln. Die strategische Einkaufsverantwortung verbleibt dabei im National Buying von Aldi Süd. Damit will der Discounter nach eigenen Angaben die Lieferkette verkürzen, die Logistik effizienter gestalten und noch mehr Frische und Qualität bieten.

Ab der ersten Jahreshälfte 2025 verstärkt eine dritte Frischeplattform bei Mönchengladbach das aktuelle Netzwerk – betrieben vom langjährigen Partner Papp Logistics, der damit die zweite Frischeplattform betreibt.

 

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten