Pilotprojekt Wasserstoff-Lkw beliefern dm-Märkte

Für die umweltfreundliche Belieferung aller 17 dm-Märkte in Nürnberg haben die Drogeriemarktkette, die Spedition Amm und das globale Logistikunternehmen DSV ein gemeinsames Pilotprojekt gestartet. Ab März 2023 erfolgt die Warenlieferung mit vier Brennstoffzellen-Lkw, die ausschließlich mit Wasserstoff betrieben werden.

Donnerstag, 02. März 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild  Wasserstoff-Lkw beliefern dm-Märkte
Bildquelle: dm

Gemeinsam wolle man Erkenntnisse darüber sammeln, wie Logistikprozesse und Lieferketten nachhaltiger gestaltet und dabei klimaschädliche Emissionen vermieden werden können, so die Unternehmen. 

„Die Belieferung unserer Nürnberger dm-Märkte mit Wasserstoff-Lkw ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen Transportlogistik bei dm. Dabei ist es unser Ziel, den Antrieb der Lkw schnellstmöglich mit ausschließlich grünem Wasserstoff zu gewährleisten“, sagt Christian Bodi, der als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Logistik ist. Das Projekt sei zunächst auf vier Jahre angelegt. dm gehe davon aus, dass ein Mix verschiedener Antriebsformen für die nachhaltige Gestaltung der Lieferketten und damit für zukunftsfähige Logistikprozesse maßgeblich sein werde, so Bodi.

Bei den eingesetzten Fahrzeugen handelt es sich um Hyundai Xcient Fuel Cell Typ 6x2. „Die Fahrzeuge sind momentan noch deutlich teurer als vergleichbare Diesel-Fahrzeuge und dementsprechend eine große Investition, so Peter Fog-Petersen, Executive Vice President bei DSV für die DACH-Region. Wasserstoff habe jedoch das Potential eine erhebliche Rolle in der Energiewende zu spielen, meint er.

Im Rahmen eines Staatsbesuchs Dänemarks in Deutschland im November 2021 wurde eine Absichtserklärung zwischen dm und DSV unterzeichnet, die die gemeinsame Implementierung nachhaltiger Projekte zum Inhalt hatte.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten