Logistik Metro Logistics kooperiert mit Hermes

Metro Logistics und Hermes Fulfilment haben eine dreijährige Zusammenarbeit für die logistische Abwicklung von großvolumigen Waren vereinbart. Im Logistikzentrum Marl der Metro Logistics werden auf einer Fläche von über 30.000 Quadratmetern große und sperrige Güter umgeschlagen, nach Kundenbestellungen kommissioniert und in das Hermes-Logistiknetzwerk eingespeist. 

Freitag, 06. Mai 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Metro Logistics kooperiert mit Hermes
Bildquelle: Metro Logistics

Wie die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung weiter bekannt gaben, trägt Hermes Fulfilment, der zentrale Lagerlogistikdienstleister der Otto Group, so dem wachsenden Sendungsvolumen Rechnung und schafft die Voraussetzungen für eine termingerechte Zustellung beim Endkunden. Kevin Kufs, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hermes Fulfilment GmbH, wird mit den Worten zitiert: „Wir freuen uns, dass wir im Zuge unserer Kooperation mit
Metro Logistics in kurzer Zeit von bis zu 15 Prozent zusätzlicher Lager- und Umschlagkapazität profitieren und somit die erhöhte Nachfrage in der Großstücklogistik bedienen können. Denn nicht nur der E-Commerce mit kleinvolumiger Ware boomt, auch das Geschäft mit großvolumiger Ware verbucht deutliche Zuwächse, da immer mehr Kunden der Otto Group Möbel und große Elektrogeräte online bestellen.“

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten