Geschäftsjahr IDS steigert Sendungsvolumen

Die IDS Logistik hat 2021 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Die größte deutsche Stückgutkooperation steigerte ihren Umsatz zum Vorjahr um 8,2 Prozent auf 2,63 Milliarden Euro und trotzte nach eigenen Angaben nicht zuletzt dem stark gestiegenen Sendungsaufkommen.

Dienstag, 15. März 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild IDS steigert Sendungsvolumen
Bildquelle: IDS

2021 transportierte IDS 16,6 Millionen Sendungen, ein Plus von 8,7 Prozent gegenüber 2020. Laut IDS-Geschäftsführer Michael Bargl hatte es das vergangene Jahr in sich: „Grund dafür war vor allem das überraschende Anziehen des B2B-Geschäftes im 2. und 3. Quartal 2021 mit nie da gewesenen Sendungsmengen. Dabei sind sowohl die nationalen als auch die internationalen Verkehre exorbitant gewachsen. Das B2C-Geschäft, Wachstumstreiber im Vorjahr, ist in 2021 mit 10 % dagegen kaum stärker gestiegen als die Gesamtsendungsmenge.“

Als Antwort auf das seit Jahren steigende Sendungsaufkommen hat IDS die Netzkapazitäten um 7 Prozent gesteigert, sowohl durch den Ausbau bestehender Hallenflächen als auch durch zusätzliche Depots. Parallel wurde das neue GPS-basierte Hauptlaufmanagementsystem gestartet, das Ankunftszeiten von Verkehren zwischen IDS-Depots genau prognostizieren soll. Mithilfe des neuen Systems sollen Transportprozesse weiter optimiert werden.

Laut Bargl sind aufgrund vieler Unsicherheiten, die die Lieferketten stören, Vorhersagen für das laufende Jahr schwierig. „Wir gehen davon aus, dass es auch dieses Jahr wieder zu erheblichen Mengenschwankungen und Sendungszunahmen kommen wird. Wann das sein wird, ist nicht vorhersehbar. Daher bereiten wir alles vor, um so flexibel wie möglich und mit hoher Leistungsstärke reagieren zu können.“ Aktuell besonders herausfordernd sei der stark steigende Dieselpreis, der für Großverbraucher rund doppelt so hohe Beträge an Tankstellen einfordere als im vergangenen Jahr.

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

All you need is HOPE

Entdecke die vegane Vielfalt von HOPE!
Creamy – Yummy – Happy und 100% pflanzlich.
Veränderung beginnt mit HOPE. Bist du dabei?

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten