Messe Düsseldorf Eurocis 2022 auf Ende Mai verschoben

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation findet die Eurocis, Leitmesse für Retail Technology in Europa, nun erst Ende Mai in Düsseldorf statt. Neuer Termin ist vom 31. Mai bis 2. Juni.

Mittwoch, 12. Januar 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Eurocis 2022 auf Ende Mai verschoben
Bildquelle: Messe Düsseldorf

Ursprünglich sollte die Messe vom 15. bis 17. Februar ausgerichtet werden. Die Entscheidung hat die Messe Düsseldorf nach eigenen Angaben in enger Abstimmung mit den beteiligten Partnern sowie den Ausstellern getroffen. Die Lage sei hinsichtlich der unterschiedlichen Reise- und Quarantänevorgaben in den europäischen Ländern und dem dahinterstehenden „dynamischen Infektionsgeschehen“ immer noch unsicher, heißt es.

Erhard Wienkamp, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf sagt: „Wir wollen allen Beteiligten, in der besonders von der Pandemie betroffenen Retail Branche Planungs- und Handlungssicherheit geben. Wir erwarten im Frühsommer eine starke EuroCIS mit hoher internationaler Beteiligung, in einer nicht mehr derart massiv von Covid-19 dominierten Gesamtlage“. 

Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institute, Köln, spricht sich ebenfalls für die Terminverschiebung aus: „Aus den vielen Unwägbarkeiten, die im Zusammenhang mit Covid-19 gerade jetzt noch im Raum stehen, ergibt sich für die Aussteller ein hohes Risiko in Bezug auf die erforderlichen Messeplanungen, den damit verbunden Investitionen und der Erreichung ihrer Messeziele. Daher begrüßen wir eine Terminverschiebung auf Ende Mai, mit dem Ziel, dann der „Marke EuroCIS“ wieder gerecht werden zu können. Dies ist ganz im Sinne der Aussteller und Messebesucher.“

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten