Anzeige

Radeberger Gruppe Übernahme von Großhändler Pachmayr

Lebensmittel Praxis | 19. März 2020
Radeberger Gruppe : Übernahme von Großhändler Pachmayr
Bildquelle: LP-Archiv

Der alteingesessene Münchner Getränkegroßhändler Otto Pachmayr wird an die Radeberger Gruppe verkauft. Radeberger bestätigte die Transaktion, die derzeit noch beim Bundeskartellamt zur Prüfung liegt.

Anzeige

Laut Pachmayr sind die Gründe für den Verkauf des 1867 gegründeten Unternehmens, das 2012 aus München in die Umlandgemeinde Oberhaching umzog, familiärer Natur. Otto Pachmayr, einer der aktuellen Geschäftsführer aus der Gründerfamilie, soll aber bis ins Jahr 2024 weitermachen.

Für die Beschäftigten und Kunden werde sich nichts ändern, versicherte der Getränkegroßhändler. Man übergebe ein „wirtschaftlich bestens aufgestelltes Unternehmen“. Ganz verabschiedet Pachmayr sich aber nicht vom Getränkemarkt. Die Markenrechte für die Eigenprodukte des Unternehmens – Limonaden und Mineralwasser – bleiben in der Familie. Die charakteristischen grünen Lastwagen der Firma Pachmayr sind im Münchner Stadtbild regelmäßig zu sehen. Sie beliefern vor allem Gastronomie und Handel.