BVE Rekordumsatz

Für das Jahr 2017 erwartet die Ernährungsindustrie einen Rekordumsatz, erläuterte Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE, Bild), anlässlich der Grünen Woche in Berlin.

Mittwoch, 17. Januar 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Rekordumsatz
Bildquelle: LP Archiv/BVE

„Nach ersten Schätzungen konnte der Umsatz um 5,7 Prozent auf 181 Mrd. Euro gesteigert werden. Das beachtliche Wachstum im Inland von 5,1 Prozent wurde im Exportgeschäft sogar noch übertroffen, der Export ist auch 2017 der Wachstumsmotor der Branche. Insgesamt konnten die Lebensmittelexporte um 6,9 Prozent auf 60,4 Mrd. Euro gesteigert werden. Minhoff: „Die Ernährungsindustrie ist mit fast 600.000 Beschäftigten in rund 6.000 Betrieben der drittgrößte Industriezweig Deutschlands, sie versorgt jeden Tag 82 Mio. Verbraucher mit hochwertigen und bezahlbaren Lebensmitteln.“

Auch im Ausland schätze man deutsche Produkte, rechnet Minhoff weiter vor. Die Exportquote beträgt 33 Prozent.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten