Anzeige

Bio Development AG Beteiligung an SuperBiomarkt

Lebensmittel Praxis | 17. Januar 2018
Bio Development AG : Beteiligung an SuperBiomarkt

Bildquelle: SuperBiomarkt

Die Bio Development AG, eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf der Bio-Branche, erwirbt 38 Prozent an der SuperBioMarkt AG in Münster (www.superbiomarkt.com). Die Dialoge über mehrere Monate mit dem Inhaber und Geschäftsführer Michael Radau (Foto) hätten eine hohe Ziel- und Werteübereinstimmung offenbart, heißt es. Gleichzeitig wird der Anteil an der Bio Company aufgestockt.

Anzeige

Da der Gesellschafter Hubert Bopp als Geschäftsführer bei Bio Company GmbH im September 2016 ausgetreten ist, wurde mit dem Bio-Company-Begründer und Geschäftsführer Georg Kaiser entschieden, dass Bio Development diese Anteile in Höhe von 6 Prozent übernimmt. Jetzt hält die Bio Development AG 47 Prozent der Gesellschaftsanteile; 53 Prozent der Anteile sind in den Händen von Kaiser. Die Bio Company GmbH ist 100-prozentige Muttergesellschaft der Bio Manufaktur Havelland und der Midgard Biogroßhandlung Berlin. Das Aktienkapital der Bio Development AG beträgt 56 Mio. Schweizer Franken.