Handel

Meldungen zum Lebensmitteleinzelhandel

Edeka: Reagiert gelassen auf Facebook-Post

Bildquelle: Olaf Druse bei Facebook

Edeka

Reagiert gelassen auf Facebook-Post

Ein Facebook-Foto von weggeworfenen Würsten in einer Mülltonne vor einem Berliner Edeka-Supermarkt bewegt die Netzgemeinde. Es sei Symbol für die Wegwerfgesellschaft, so wütende Kommentare. Es gibt aber auch Verständnis, denn das MHD war überschritten. Die Edeka reagiert gelassen.

Weiterlesen ...

Werbung

E-Commerce: Hornbach setzt auf Online

Bildquelle: Hornbach

E-Commerce

Hornbach setzt auf Online

Die Hornbach-Gruppe treibt die digitale Transformation ihres Baumarkt-Einzelhandelsgeschäfts energisch voran: Allein im Geschäftsjahr 2017/18 schulterte der Konzern Aufwendungen in Höhe von mehr als 60 Mio. Euro für den Ausbau seines Mehrkanalhandels; das waren gut 13 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Weiterlesen ...

Aldi Nord: Gute Zahlen in den Niederlanden

Bildquelle: Aldi Nord

Aldi Nord

Gute Zahlen in den Niederlanden

Zum ersten Mal seit Jahren wächst der Umsatz bei Aldi Nord in den Niederlanden wieder stärker als der Gesamtmarkt. Das sei ein Ergebnis des Modernisierungs-Projekts mit dem Namen Aniko, das nun Früchte zu zeigen beginnt. Darauf deuten interne Zahlen des Discounters, denen Untersuchungen des Marktforschers Nielsen zu Grunde liegen, wie das Fachblatt Distrifood berichtet.

Weiterlesen ...

Lebensmittel im Netz: Nur bescheidenes Wachstum

Bildquelle: Rewe

Lebensmittel im Netz

Nur bescheidenes Wachstum

Als Amazon im Mai 2017 seinen Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh in Deutschland startete, fürchteten viele Food-Händler in Deutschland, der Markt könnte vor einem Umbruch stehen. Doch der Boom des Online-Lebensmittelhandels lässt auf sich warten.

Weiterlesen ...

Carrefour: Dia-Läden vor dem Aus

Bildquelle: Carsten Hoppen

Carrefour

Dia-Läden vor dem Aus

Die französische Einzelhandelskette Carrefour will sich von 273 Märkten seiner Discounterkette Dia in Frankreich trennen.

Weiterlesen ...