Kräuter Mix GmbH Großbrand legt Produktionshalle lahm

Ein Feuer hat in einer Produktionshalle des Unternehmens Kräuter Mix in Abtswind, Unterfranken, erheblichen Schaden angerichtet. Die Produktion wurde vorübergehend eingestellt. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Montag, 08. Juli 2024 - Hersteller
Tobias Dünnebacke (mit dpa)
Artikelbild Großbrand legt Produktionshalle lahm
Bildquelle: Kräuter Mix GmbH

In einem Produktionsgebäude des Unternehmens Kräuter Mix in Abtswind, Unterfranken, ist ein Feuer ausgebrochen, das erhebliche Schäden verursachte. Nach Angaben der Polizei wurden die etwa zehn anwesenden Mitarbeiter unverletzt in Sicherheit gebracht. Ein Feuerwehrmann zog sich jedoch eine Schulterverletzung zu. Die genaue Ursache des Brandes sowie die Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. Brandsachverständige werden frühestens am Dienstag oder Mittwoch die Halle betreten können, um die Ursache des Feuers zu untersuchen.

Das Unternehmen hat die Produktion von luftgetrockneten Kräutern, Gemüsen und Gewürzen vorübergehend eingestellt. Betroffen war eine Halle mit fünf Produktionsanlagen, während die Firma insgesamt über mehr als 30 Produktionsanlagen verfügt. Das Gelände umfasst mehrere Produktions- und Lagerhallen sowie ein Verwaltungsgebäude.

Die Kräuter Mix GmbH beliefert Unternehmen aus den Branchen Lebensmittel, Phytopharmaka, Tee, Extrakte, Spirituosen und Tiernahrung. An den Standorten Abtswind und Wiesentheid beschäftigt das Unternehmen etwa 480 Mitarbeiter und bietet unter anderem Trockengemüse, Trockenpilze, Küchenkräuter, Gewürze und Gewürzmischungen an.

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten