Nachhaltigkeit Tönnies startet Klimaplattform

Die Unternehmensgruppe Tönnies hat eine „Klimaplattform Fleisch“ (im Bild: Maximilian Tönnies, NRW-Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen und Clemens Tönnies, v. l.) gestartet. Damit will Tönnies die regionale Produktion in bäuerlichen Familienbetrieben stärken.

Donnerstag, 23. November 2023 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Tönnies startet Klimaplattform
Bildquelle: Tönnies

Gleichzeitig soll die Klimaleistung der heimischen Produzenten transparent gemacht werden. Ab sofort können sich Landwirte auf der Online-Plattform (www.klimaplattform-fleisch.de) registrieren und ihre Betriebsdaten wie Größe, Futterkomponenten, Stromverbrauch etc. eingeben.

Das Unternehmen Tönnies strebt mit der Klimaplattform eine einheitliche Branchenlösung an. Dabei sollen alle Marktteilnehmer eingebunden werden. Anhand der Ergebnisse und Vergleichsmöglichkeiten können Stellschrauben identifiziert werden, um den CO2-Fußabdruck des Betriebes weiter zu reduzieren.  Eingebettet war die Vorstellung des neuen Tools in das „Zukunftsforum Landwirtschaft“, das mit rund 1.000 Gästen in Rheda-Wiedenbrück stattfand.

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten