Zuckerwaren Mars Wrigley killt Kaugummi-Streifen

Fans von Kaugummis in Streifenform müssen jetzt stark sein: Hersteller Mars Wrigley hat sein gesamtes Streifen- und Ministreifen-Kaugummi-Sortiment aus dem Programm genommen. Das bestätigte eine Sprecherin gegenüber der Lebensmittel Praxis.

Freitag, 10. März 2023 - Hersteller
Manuel Glasfort
Artikelbild Mars Wrigley killt Kaugummi-Streifen
Bildquelle: Adobe Stock

Der Schritt wurde demnach bereits vor längerer Zeit beschlossen, die Produktion sei bereits zum Jahresende ausgelaufen. „Das Angebot wurde einfach nicht mehr so angenommen“, sagte die Sprecherin. „Die Leute nehmen lieber die Dose, wo dann 50 Kaugummis drin sind.“

Der amerikanische Schokoriegelhersteller Mars hatte Wrigley's im Jahr 2008 übernommen. Die Kaugummis des früheren Herstellers William Wrigley Jr. Company gibt es bereits seit 1893. In Chicago erinnert das Wrigley Building, ein eindrucksvoller Wolkenkratzer, an die glanzvolle Geschichte des Unternehmens.

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten