Personalie McCain Deutschland mit neuer Spitze

Thomas Pooth-Elshoff (Foto) übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der deutschen McCain GmbH in Eschborn. Damit tritt er die Nachfolge von Arne Tiemann an, der das Unternehmen nach knapp 18 Jahren einvernehmlich verlassen hat.

Donnerstag, 12. Januar 2023 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild McCain Deutschland mit neuer Spitze
Bildquelle: McCain

Pooth-Elshoff blickt auf eine mehr als 20-jährige Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche zurück. Darunter arbeitete er mehr als 12 Jahre bei McCain in verschiedenen Positionen mit dem Fokus Vertrieb in den Bereichen Appetizer und QSR (Quick Service Restaurants). Zuvor war er in Unternehmen wie Wessanen, Grampian (heute Vion) bzw. der Eichkamp Gruppe (heute ECF) tätig. Hier bekleidete er unterschiedliche Positionen im Vertriebs- und Marketing-Management.

„Ich freue mich sehr, neben meiner neuen Verantwortung für die Integration von Scelta Products, der jüngsten McCain-Akquisition im Bereich Fingerfood, die Geschäftsführung der McCain GmbH zu übernehmen und damit dem deutschen Geschäft noch näher zu rücken”, so Pooth-Elshoff.

In dem Unternehmen, das als Channel-Organisation aufgestellt ist, leiten zudem weiterhin Gabriele Pichler-Hammerschmidt als Sales Director Retail DACH & CEE sowie Patrick Loosen als Sales Director Foodservice DACH die jeweiligen Geschäftsbereiche.

Anzeige

POS Tuning

Werden Sie Teil der Retail Revolution!

Erleben Sie, wie unsere Produktneuheiten Handlungsabläufe in Industrie, Logistik und Handel visionär verändern werden.
Mehr erfahren...

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Top Themen Marketingjahr 2023

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten