Brot und Backwaren Veränderungsprozesse sind unumgänglich

„Liefer- und Filialbäckereien der Zukunft brauchen Transformation, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten“, sagte Prof. Dr. Ulrike Detmers (Foto), Präsidentin des Verbandes Deutscher Großbäckereien heute anlässlich der Jahrespressekonferenz in Gütersloh.

Montag, 24. Oktober 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Veränderungsprozesse sind unumgänglich
Bildquelle: Renate Lottis

Sie hob hervor, dass in Zukunft für Liefer- und Filialbäckereien Veränderungsprozesse unumgänglich sein werden, damit die Versorgungssicherheit der Bevölkerung verlässlich funktioniert. Bereiche der Transformation werden insbesondere Personalmanagement sowie Energiemanagement sein.

Knapp sind Fach- und Führungskräfte. Fast 13 Millionen Erwerbspersonen erreichen in den nächsten 15 Jahren das Rentenalter. Die stärksten Jahrgänge der Babyboomer gehen in den Ruhestand. Die Zahl entspricht 30 Prozent der dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehenden Erwerbspersonen.

Die Brot- und Backwarenbranche leidet besonders unter Personalnot, da die Arbeitszeiten, Löhne und Gehälter und das Image anderer Branchen oftmals besser sind. Bereits jetzt verkürzen Lebensmittelgeschäfte und Bäckereien ihre Ladenöffnungszeiten, weil Personal fehlt.

Energieknappheit und extreme Verteuerung von Gas und Strom bedrohen die Existenz und Zahlungsfähigkeit vieler Gewerbetreibenden. Energieintensive Backbetriebe leiden besonders unter explodierenden Energiepreisen. Herbeigesehnt wird deshalb die Erdgas- und Strompreisentlastung für Haushalte und Gewerbe durch Basiskontingente und gedeckelte Höchstpreise.

Um Energie zu sparen und die Öfen in einem steten Betrieb ohne längere Umrüstzeiten zu halten, könnte es kurzfristig zu einer Sortimentsreduktion bei den Großbäckereien kommen. Detmers sagte aber auch: „Das geschieht natürlich nur in Absprache mit dem Handel.“

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Das erwarten Befragte im LEH von Branche und Branchenvertretern

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten