Beiersdorf Neuer CEO bei Chantecaille

Emily Coleman (Foto) wurde von Chantecaille Beaute, der Prestige-Kosmetik Marke von Beiersdorf, zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Damit tritt sie die Nachfolge der Gründerin Sylvie Chantecaille an.

Donnerstag, 01. September 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neuer CEO bei Chantecaille
Bildquelle: Beiersdorf

Coleman übernimmt ab sofort ihre neue Position in der Zentrale des Unternehmens in New York. Dabei berichtet sie direkt an Patrick Rasquinet, der als Vorstandsmitglied bei Beiersdorf für den Geschäftsbereich Pharmacy & Selective  ist.

Zuletzt war Emily Coleman bei L’Oréal als Senior Vice President für die Marke Urban Decay tätig und wechselte nach zwanzig Jahren zu Chantecaille. An der Oxford University in England und dem MPS Fashion Institute of Technology in New York schloss sie Ihre akademische Ausbildung ab. Sie bringt langjährige Erfahrungen in den Bereichen Digital & Marketing, Travel Retail & Retail Operations sowie Supply Chain mit. 

Patrick Rasquinet: „Chantecaille spielt bei Beiersdorf eine zentrale Rolle, da es unser Portfolio im Bereich Prestige-Kosmetik komplementiert. Mit Emily haben wir eine CEO mit wertvoller Erfahrung für Hautpflege und Kosmetik, die unsere exklusive Marke auf eine neue Ebene heben und Chantecaille als führendes Unternehmen für natürliche Schönheitspflege weiterentwickeln wird.“

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten