Statistik Weniger Speiseeis in Deutschland produziert

In Deutschland ist im vergangenen Jahr etwas weniger Speiseeis hergestellt worden. Mit gut 614 Millionen Litern sei die Produktion um 4,3 Prozent zum Vorjahr gesunken, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit.

Dienstag, 07. Juni 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Weniger Speiseeis in Deutschland produziert
Bildquelle: Getty Images

2020 hatte die Produktion mit knapp 641,7 Millionen Litern den höchsten Stand der vergangenen 20 Jahre erreicht. Im längerfristigen Vergleich mit dem Jahr 2011 stieg die Menge im vergangenen Jahr allerdings noch um 4,2 Prozent.

Gemessen am Jahr 2016 stand ein Plus von fast einem Fünftel.  Eiscafé-Betreiber setzten den Statistikern zufolge 2020 gut 1,4 Milliarden Euro um – 392 Millionen Euro weniger als im Jahr zuvor. Ein Grund dürften die Corona-Beschränkungen gewesen sein. Auch bei der Zahl der Eissalons – gut 10.100 – gab es einen Rückgang.

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten