Personalie Führungswechsel bei Rügen Fisch

Ab dem 9. Mai 2022 ist Volker Büttel (Foto) neuer CEO von Rügen Fisch mit den Tochtergesellschaften Hawesta-Feinkost Hans Westphal und Ostsee Fisch. Er tritt die Nachfolge des derzeitigen CEOs Jens Vogler an.

Dienstag, 03. Mai 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Führungswechsel bei Rügen Fisch
Bildquelle: Michael Zapf

In seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender wird Volker Büttel die Wettbewerbsposition von Rügen Fisch stärken und mit seinem Team die Innovations-Agenda forcieren. Er wird die Integration von Rügen Fisch in die Thai Union Group vorantreiben, sodass das Unternehmen von den Ressourcen der Gruppe und den damit verbundenen Synergien voll profitieren kann, heißt es in einer Mitteilung. „Volker Büttel setzt einen starken Fokus auf Innovation, kennt den deutschen Einzelhandelsmarkt seit vielen Jahren und orientiert sich an Ergebnissen. Wir sind überzeugt, dass Volker Büttel die richtigen Fähigkeiten mitbringt, um unser deutsches Geschäft in die Thai Union zu integrieren und die starken Marken Rügen Fisch, Hawesta, Ostsee Fisch und Lysell in die Zukunft zu führen“, sagt Paul Reenan, Thai Union Europe President.

Volker Büttel kommt vom norddeutschen Getränkehersteller Hansa-Heemann, bei dem er für Marketing und Vertrieb verantwortlich war. Zuvor leitete Volker Büttel bei Kühne den nationalen und internationalen Vertrieb. Davor war er bei Coca-Cola und Apollinaris & Schweppes tätig. Gemeinsam mit Finanzvorstand Axel Wolff wird Volker Büttel an den Aufsichtsrat der Rügen Fisch AG berichten. Außerdem wird er Teil des Führungsteams von Thai Union Europe.

Der bisherige CEO von Rügen Fisch, Jens Vogler, hat sich entschieden, Thai Union zu verlassen, um sich anderen beruflichen Möglichkeiten zu widmen.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten