Zuckergewinnung Nordzucker meldet positiven Kampagnenverlauf

Nordzucker hat nach eigenen Angaben in den meisten Werken die letzte Saison der Zuckergewinnung erfolgreich abgeschlossen. Trotz Lieferengpässen und Kostensteigerungen sei man mit Verlauf und Ergebnis zufrieden.

Donnerstag, 27. Januar 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Nordzucker meldet positiven Kampagnenverlauf
Bildquelle: Nordzucker

Die Kampagne, so der Fachbegriff für die Verarbeitungszeit, wurde in Finnland und Litauen noch im alten Jahr, in Polen und der Slowakei in der ersten Januardekade und in Deutschland zwischen dem 18. und 27. Januar beendet. Die Verarbeitungsstätten in Dänemark und Schweden seien noch in Betrieb. In Deutschland, Dänemark und Litauen seien in den ersten Tagen der Kampagne wieder Öko-Rüben zu Biozucker verarbeitet worden. In einigen Werken werde im Frühjahr der jetzt eingelagerte Dicksaft zu Kristallzucker und Bioethanol für Kraftstoffe und chemische Produkte weiterverarbeitet.

Wie in anderen Wirtschaftszweigen habe es Lieferengpässe und Kostensteigerungen für Hilfsstoffe und Energie gegeben, hinzu seien logistische Engpässe, zeitweilig auch bei Zuckerrüben gekommen, die dank der Initiative aller Beteiligter hätten, zügig behoben werden können, sagt Nordzucker CEO Axel Aumüller. „An allen Standorten in Europa und Australien können wir mit dem Verlauf und Ergebnis zufrieden sein“, so Aumüller weiter.

Auch in dieser Kampagne seien umfassende Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus notwendig gewesen. Dank diszipliniertem Verhalten und konsequentem Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten Infektionsketten in den Werken und der Verwaltung verhindert werden können. Nordzucker gehört laut Unternehmen zur „kritischen Infrastruktur“. Und habe damit eine besondere Verantwortung, die Bevölkerung mit dem Lebensmittel Zucker zu versorgen. Das hab dank des Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder „hervorragend funktioniert“, so Aumüller abschließend.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten