Personalie Gieselmann verlässt Warsteiner

Christian Gieselmann, seit 2019 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei der Warsteiner Gruppe, wird das operative Geschäft auf eigenen Wunsch zum 15. November verlassen. Gieselmann kam ursprünglich von Roland Berger und stieß bereits im März 2018 als kaufmännischer Geschäftsführer zu dem sauerländischen Brauunternehmen.

Freitag, 05. November 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Gieselmann verlässt Warsteiner
Bildquelle: Warsteiner

Seine Aufgaben sollen kommissarisch von Helmut Hörz, CFO und Vorsitzenden der Geschäftsführung, übernommen werden. Gieselmann werde laut Unternehmen weiterhin beratend für Warsteiner tätig sein und über den Logistiker Trinks sowie die König Ludwig International GmbH, wo er als Aufsichtsratsvorsitzender tätig ist, dem Unternehmen verbunden bleiben.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten