Kochboxen Hellofresh boomt

Hellofresh hat im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn mehr als verdreifacht. Der Versender von Kochboxen profitiert von der Corona-Pandemie.

Dienstag, 03. November 2020 in Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Hellofresh boomt
Bildquelle: Hellofresh

Das MDax-Unternehmen erwirtschaftete nach eigenen Angaben zwischen Juli und Ende September 74 Millionen Euro. Im Vergleich dazu hatten die Berliner vor einem Jahr hatten 23 Millionen Euro verdient. Hellofresh profitiert davon, dass Kunden verstärkt zu Hause bleiben und selbst kochen oder auch davon, dass die Gastronomie – wie aktuell – wieder geschlossen ist.

 

Personalien Hersteller