Anzeige

Bonduelle Frischer Salat auf Knopfdruck

Lebensmittel Praxis | 17. Juli 2020
Bonduelle: Frischer Salat auf Knopfdruck
Bildquelle: Bonduelle

Bonduelle hat heute zusammen mit The Foodvenience Company den Automaten Cabaletta für frische und individuell zusammenstellbare Salate auf dem deutschen Markt vorgestellt. Damit bietet der Gemüseanbieter eine Alternative zu den klassischen Salatbars im Lebensmittelhandel.

Anzeige

Mit Edeka sei Bonduelle bereits im Gespräch für Tests auf der Fläche, berichtete Aymeric de la Fouchardiere, Geschäftsführer Frische bei Bonduelle Deutschland. Auf Knopfdruck werden Salate mit bis zu 19 Zutaten gemischt. Die Zubereitung dauert maximal 90 Sekunden.

Neben dem Lebensmittelhandel wäre der Einsatz des Salatautomaten auch bei Caterer- und Kantinenbetreibern, im Convenience-Bereich und an stark frequentierten Orten wie Bahnhöfen und Flughäfen denkbar. In Frankreich gibt es den Salatautomaten schon seit 2019.