Anzeige

Grenzschließungen wegen Corona Erntehelfer fehlen

Lebensmittel Praxis | 18. März 2020
Grenzschließungen wegen Corona: Erntehelfer fehlen
Bildquelle: Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V.

Viele Spargelbauern wissen nicht, wie sie die Ernte bewerkstelligen sollen. Die Grenzen sind dicht, deshalb fehlen aktuell Erntehelfer, beispielsweise aus Rumänien.

Anzeige

„Die Bundesregierung muss unbedingt die Rahmenbedingungen für eine problemlose Einreise mit den anderen europäischen Ländern klären, damit diese die Ein- und Durchreise möglich machen“, erklärt Simon Schumacher, Vorstandssprecher des Verbands Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V. (VSSE). Die ersten Spargelstangen wurden schon in Deutschland geerntet. Die gleichmäßigen Temperaturen haben für ein optimales Wachstum des Edelgemüses gesorgt. Spargel ist das Vorreitergemüse unter den Gemüsekulturen. Das Problem der fehlenden Erntehelfer betrifft im Lauf der Saison natürlich auch andere Gemüse.