Anzeige

Wilke Wurst- und Fleischwaren Keine Listerien in Proben

Lebensmittel Praxis | 22. Oktober 2019
Wilke Wurst- und Fleischwaren: Keine Listerien in Proben
Bildquelle: Getty Images

In Proben von Wurstwaren der Firma Wilke sind in Hamburg bisher keine Listerien nachgewiesen worden. Das teilte die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) am Dienstag in Hamburg mit.

Anzeige

Insgesamt wurden rund 280 Betriebe gemeldet, die mit Produkten der Firma Wilke beliefert worden waren, darunter sowohl Großhändler als auch Hotels, Kantinen, Restaurants, Lieferdienste, Bäckereien, Seniorenheime und Kindertagesstätten. Bei den vier im Oktober gemeldeten Listeriose-Fällen in Hamburger Krankenhäusern konnte bisher in keinem Fall ein Zusammenhang mit einer Verunreinigung von Produkten der Firma Wilke nachgewiesen werden. Das hätten insgesamt 21 Anlassproben des Hamburger Instituts für Hygiene und Umwelt ergeben. In Hamburg erkranke jedes Jahr eine niedrige zweistellige Anzahl von Personen an Listerien.