Pfalzmarkt Treibt Weiterentwicklung mit Standorterweiterung an

Pfalzmarkt ist offiziell in die Saison gestartet und beliefert den LEH ab sofort wieder mit erntefrischem Obst und Gemüse. Die Pfälzer Genossenschaft strebt zudem für die erfolgreiche Weiterentwicklung eine Standorterweiterung an, die zeitnah in 2019 beginnen soll.

Dienstag, 30. April 2019 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Treibt Weiterentwicklung mit Standorterweiterung an
Bildquelle: Pfalzmarkt eG

Das Gesamtinvestitionsvolumen für den Aus- und Neubau in Mutterstadt beträgt bis 2021 rund 30 Millionen Euro. Parallel dazu plane Pfalzmarkt im laufenden Geschäftsjahr mit einer Produktionsmenge von 230.000 Tonnen Obst und Gemüse wie im Vorjahr einen Warenumsatz von 150 Millionen Euro zu erzielen, sagte Vorstand Reinhard Oerther.

Neue Produkte

LP.economy - Internationale Nachrichten

Personalien Hersteller

Warenkunden