Anzeige

Arge Heumilch Neue Geschäftsführerin ab Juli 2019

Lebensmittel Praxis | 01. Februar 2019
Arge Heumilch: Neue Geschäftsführerin ab Juli 2019

Bildquelle: Die Fotografen Charly Lair, Innsbruck

Der Vorstand der Arge Heumilch Österreich hat Christiane Mösl (Foto) in einem einstimmigen Beschluss zur Geschäftsführerin bestellt. Sie übernimmt per 1. Juli 2019 die Agenden vom bisherigen Koordinator der Arge Heumilch, Andreas Geisler.

Anzeige

Die neue Geschäftsführerin, die in einer Heumilchkäserei aufgewachsen ist, kann auf jahrelange Erfahrung in Marketing und Vertrieb in der Milchbranche zurückgreifen. Nach ihrer Ausbildung war Mösl im Marketing der Tirol Milch als Produktmanagerin für die Bereiche Lattella und Käse zuständig. Seit 2010 ist die Salzburgerin bei der Arge Heumilch beschäftigt und betreut den österreichischen und deutschen Lebensmittelhandel. Die Arge Heumilch Österreich vereinigt ca. 8.000 Heumilch-Bauern und rund 60 Verarbeiter. Hauptproduktionsgebiete der Heumilch sind Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich sowie die Steiermark. In Österreich liegt der Heumilchanteil an der Gesamtproduktion bei 15 Prozent, in Europa bei lediglich drei Prozent.